Standort

Albstadt, Sitz der Gustav Daiber GmbH und seiner hundertjährigen Geschichte, liegt etwa auf halbem Weg zwischen Stuttgart und dem Bodensee. Sie ist die größte Stadt im Zollernalbkreis und wurde erst 1975 durch den Zusammenschluss bis dahin eigenständiger Gemeinden geschaffen. Ihre einzelnen Stadtteile liegen deshalb etwas verstreut zwischen 644 und 966 Metern über Meereshöhe auf der Schwäbischen Alb.

Wie andere Mittelgebirgsregionen Deutschlands auch war Albstadt, beziehungsweise einige seiner früher eigenständigen Gemeinden, wirtschaftlich vor allem von der Textilindustrie geprägt. Nach dem Niedergang der Textilindustrie in Deutschland etwa ab den 1970er Jahren konnten sich dort nur wenige hoch innovative Betriebe dieser Branche behaupten - darunter auch die Gustav Daiber GmbH.

In Albstadt beschäftigt die Gustav Daiber GmbH über hundert Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie arbeiten in der Produktentwicklung, dem Einkauf, dem Marketing, in Vertrieb, Versand und Logistik, in Druckerei und Stickerei - und sie bedienen Kunden, die zum Shoppen mal im Outlet bei Daiber vorbeischauen.

Firmengebäude in Albstadt

Daiber Showroom

James & Nicholson Racing-Team beim Albstadt Marathon

James & Nicholson Factory Outlet


Anfahrt

Ihr Weg zu Daiber

  • Folgen Sie der A81 in Richtung Singen.

  • Fahren Sie an der Anschlussstelle Empfingen von der Autobahn ab und weiter auf die B463 in Richtung Bisingen-Süd.

  • In Bisingen rechts abbiegen auf die L360 in Richtung Thanheim.

  • In Thanheim folgen Sie der Beschilderung in Richtung Albstadt-Onstmettingen, biegen Sie rechts auf die K7141 in Richtung Albstadt-Pfeffingen ab.

  • Unser Firmengebäude sehen Sie nach ca.1 km auf der linken Seite.


Gustav Daiber GmbH - Vor dem weißen Stein 25-31 - 72461 Albstadt