Produktfinder
Durchsuchen Sie alle Kategorien gleichzeitig und stellen Sie Farben Größe etc individuell ein.
Zum Produktfinder »

Sticktechnologie

 


Textile Dekoration als Träger von Marken und Botschaften

Seit Jahrtausenden wurde die Kunst der Stickerei von den Chinesen, Indern und Ägyptern gepflegt. Dank modernster Technik ist diese hochwertige Art, Motive auf Textilien zu bringen, auch heute noch sehr beliebt. Eine Technologie mit fast unendlichen Möglichkeiten.

Ob 3-dimensonaler Stick oder selbstklebende Stick-Label, wir bieten die passenden Technologien um Ihre Ideen auf vielen Textilien gekonnt in Szene zu setzen. So sind wir mit langjähriger Erfahrung und modernstem Know-How darauf spezialisiert, Ihre kreativen Vorgaben marken- und corporate-design-gerecht umzusetzen. Eine Vielfalt, die keine Wünsche offen lässt.

Nachfolgend geben wir Ihnen einen kompakten Überblick über unsere Dienstleistung und Technologien. Auf Anfrage senden wir Ihnen auch gerne Muster der vorgestellten Stick-
Beispiele zu, die Sie für Ihren Einsatzbereich ausführlich testen können.

Ob große Stückzahlen oder kleine individuelle Auflagen – unser Team freut sich, Sie persönlich zu beraten, um die für Ihre Aufgabe beste Lösung zu finden.

Lassen Sie sich inspirieren!>>

              

Wichtige Information zum Datenaustausch:>>

 

 

Übersicht Sticktechnologie

 
 

Durch unseren modern ausgestatteten Maschinenpark und das umfangreiche Know-How bieten wir Ihnen eine breite Auswahl an Sticktechnologien: beginnend bei Flachstickmotiven, über Stick-Embleme, auch mit Applikationskleber bis hin zur 3D-Motivstickerei.

mehr erfahren>>

 

 

 

Stick ist heute ein hochautomatisierter Prozess. Am Beginn steht die Idee, ein Logo, einen Schriftzug oder eine Grafik auf einem Textil zu platzieren. Dazu muss die Motiv-Vorlage (z.B. eine JPG-Bild-Datei) in ein Stick-Programm umgewandelt werden. Dieser Vorgang wird als „Punchen“ bezeichnet. In aufwendiger Programmierung, werden die Motiv-Einzelheiten Stich für Stich deffiniert und somit Stichart, -länge und -dichte sowie die Farben und deren Reihenfolge in einer Datei festgelegt.

Es werden Stickproben gefertigt, um das Stickprogramm weiter zu optimieren, bis auch das letzte Detail unseren hohen Qualitätsansprüchen gerecht wird. Für die Serienfertigung wird das zu bestickende Textil in einen Rahmen gespannt, um die vorgegebene Stick- Position zu erzielen. Auf der Textil-Rückseite wird zur Stabilisierung und Fixierung des Stick ein Vlies hinterlegt, dessen Reste nach dem Stickvorgang entfernt werden. Heute arbeiten hochmoderne Stickautomaten mit bis zu 12 Farben in einem Arbeitsgang und mit bis zu 1.200 Stichen pro Minute. Vor der Auslieferung bzw. Verpackung wird jeder Stick überprüft, um sicherzustellen, dass Sie ein optimales Produkt erhalten, an dem Sie lange Freude haben.